+420 548 218 902 (Mo-Fr 8:00-16:00, Englisch)
Lieferland

Böschungsnetze

Geonetze

Böschungsnetze sind in unserem Sortiment entweder als Netze aus Naturstoffen oder als Drahtseilnetze vertreten. Drahtseilnetze sind vor allem zum Schutz von Felswänden vor Steinschlag bestimmt, um Personen- und Fahrzeugschäden zu verhindern.

Netze aus Naturmaterialien umfassen Kokos- und Jutenetze. Diese dienen in erster Linie zum Schutz von Böschungsoberflächen vor Erosion und verhindern das Ausspülen von Saatgut. Kokosnetze weisen üblicherweise eine Lebensdauer von 3–5 Jahren auf, während die durchschnittliche Lebensdauer eines Jutenetzes  bei 1–2 Jahren nach dem Einbau liegt.

Die beiden Typen von Böschungssicherungsnetzen zersetzen sich allmählich im Boden und werden zum Dünger für die gepflanzte Vegetation. Um sicher zu gehen, dass die Böschungsnetze bei Starkregen nicht weggeschwemmt werden, sind diese mit Holzpflöcken oder Erdnägeln im Boden zu verankern.

Hotline Benötigen Sie Beratung bei der Warenauswahl oder der Bestellung?
+420 548 218 902 (Englisch) info@geomall.eu An Arbeitstagen von 8:00 bis 16:00 Uhr