+49 211 9076 0241 (Mo-Fr 8:00-16:00)
Lieferland

Wie reinigt man die Dachrinnen von befallenen Blättern?

Herabfallendes Laub kann in Dachrinnen ein Chaos anrichten. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Dachrinnen reinigen können, damit Sie nicht mit feuchtem Mauerwerk oder einem überfluteten Dachboden zu kämpfen haben.

Was erfahren Sie in dem Artikel? Einfach auf das Kapitel klicken und lesen, was Sie interessiert

Was erfahren Sie in diesem Artikel?

Herabfallendes Laub kann in Dachrinnen ein Chaos anrichten. Es verstopft Fallrohre, Dachrinnen und verhindert, dass Regenwasser abfließen kann. Wasser aus einem verrosteten Rohr kann leicht in das Haus eindringen.

Die Sanierung des Mauerwerks oder eines überfluteten Dachbodens kann uns dann viel Geld kosten. Dabei gibt es eine einfache Lösung, um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Wir haben einige bewährte Ideen für Sie, wie Sie Ihre Dachrinnen sauber und klar halten können, ohne ein Vermögen für Reparaturen am Haus auszugeben.

Dachrinnenreinigung: Überflüssig oder notwendig?

Fallende Blätter sind im Herbst ein schöner Anblick, aber wenn sie sich in Ihren Dachrinnen ansammeln, können sie plötzlich zu einem Albtraum werden. Es verhindert den Abfluss des Regenwassers und beschleunigt so die Korrosion der Dachrinne.

Wenn Sie das Wasser in eine Regentonne oder einen Kunststoff Wassertank leiten, wird es durch die herabfallenden Blätter leicht verunreinigt. Es ist daher ratsam, die Dachrinnen mindestens zweimal im Jahr zu reinigen, am besten im Frühjahr und im Herbst, bevor der Schnee fällt. Besonders wenn Sie in der Nähe eines Waldes wohnen oder in der Nähe Ihres Hauses Nussbäume gepflanzt haben, sollten Sie der Wartung besondere Aufmerksamkeit schenken.

1. Manuelle Reinigung der Dachrinnen

Wenn Sie nicht unter Höhenangst leiden, reichen eine Leiter, eine Schaufel, ein Eimer und Handschuhe für die Wartung aus. Diese Lösung ist die billigste, aber auch die mühsamste.

Sie können die Arbeit zwar erleichtern und die Dachrinnen mit einem stärkeren Wasserstrahl reinigen, aber das Balancieren in größerer Höhe ist unvermeidlich. Ein falscher Schritt und Sie können sich eine Menge Ärger einhandeln.

TIPP: Stellen Sie sicher, dass Ihre Dachrinnen dicht sind. Gießen Sie Wasser aus einem Eimer in die Rinne und warten Sie, bis es abläuft. Wenn das Wasser nirgendwo ausläuft, können Sie mit der Reinigung fortfahren. Andernfalls müssen die Dachrinnen abgedichtet werden.

Manuelle Reinigung der Dachrinnen von Laub

2. Spezielle Bürsten

Wenn Sie von kleiner Statur sind oder die Dachrinnen an höheren Häusern reinigen müssen, reichen normale Bürsten nicht aus. Für diese Fälle gibt es speziell angepasste Bürsten mit Aufsätzen, die auch für hohe Gebäude geeignet sind.

3. Professionelles Unternehmen

Eine weitere Möglichkeit ist die Inanspruchnahme der Dienste eines spezialisierten Unternehmens, dessen Fachleute sich um die Wartung und die Abfallbeseitigung kümmern. Rechnen Sie jedoch mit höheren Kosten: Der Preis für die Reinigung von Dachrinnen kann zwischen 2.50 € und 4 € pro Meter liegen.

Der endgültige Preis für die Reinigung der Dachrinnen hängt nicht nur von ihrer Länge ab, sondern auch von der Zugänglichkeit, dem Gesamtzustand des Dachrinnensystems usw. Vergessen Sie nicht die Kosten für die Anfahrt oder für die Reparatur beschädigter (durchlöcherter) Dachrinnen.

TIPP: Überprüfen Sie das Gefälle der Dachrinnen: Die Ränder sollten zum Gebäude hin höher sein als auf der gegenüberliegenden Seite.

Dachrinne mit befallenen Blättern

Wie lassen sich Zeit und Energie sparen? Denken Sie an Prävention

Für welche Lösung Sie sich auch entscheiden, Sie können sich beim nächsten Mal unnötigen Ärger ersparen. Wenn Sie Ihre Dachrinnen langfristig vor Laubbefall schützen wollen, sollten Sie eine alternative Lösung in Betracht ziehen. Das ist die Verwendung eines Leaf Protec-Dachrinnengitters.

Was sind seine Vorteile?

  • Es fängt die verwehten Blätter auf, die später vom Wind weggeblasen werden.
  • Schützt vor der Ausbreitung von Schimmel und Bakterien, die für das Wasser giftig sein können.
  • Verhindert das Verstopfen der Fallrohre durch Schutt und ablaufendes Regenwasser.
  • Verringert die Korrosion und verlängert so die Lebensdauer der Dachrinnen und spart Wartungskosten.

Dachrinnenschutzgitter werden aus haltbarem Kunststoff (Polyethylen) hergestellt, der UV-Strahlen, Regen und Frost widersteht. Sie werden nicht durch herabfallende Nüsse oder andere Früchte aus den Baumkronen beschädigt.

Sie können das Spalier selbst montieren. Befestigen Sie es einfach mit Kunststoffklammern an den Seiten der Dachrinne. Sie brauchen kein Spezialwerkzeug.

Was sind die am häufigsten gestellten Fragen?

Was fragen Gärtner und Hausbesitzer am häufigsten, wenn es um die Wartung von Dachrinnen und den Einsatz von Dachrinnengittern geht? Nachstehend haben wir die Antworten auf die dringendsten Fragen zusammengestellt.

Fallen Nadeln durch das Gitter in die Dachrinne?

Nadeln, wie z. B. die von Kiefern, können manchmal durch das Gitter fallen. Im Gegensatz zu Blättern verstopfen kleine Nadeln jedoch nicht die Dachrinnen. Es sind die befallenen (und verrottenden) Blätter, die in den Dachrinnen die meisten Schäden verursachen.

Können herabfallende Kastanien das Gitter nicht durchstechen?

Das Netz kann herabfallende Kastanien, größere Nüsse oder sogar Zapfen von Nadelbäumen problemlos aufnehmen.

Neben unserem Haus steht ein Ahornbaum. Seine Blätter sind nach dem Regen an der Oberfläche des Spaliers hängen geblieben. Können sie nicht durchfallen?

Nasses Laub kann am Gitter kleben bleiben. Aber mit der Zeit trocknen auch diese Blätter, und der Wind bläst sie vom Dach.

Könnte das Gitter selbst das Regenwasser verunreinigen, das wir manchmal zum Gießen des Gartens verwenden?

Das Produktionsmaterial gibt keine schädlichen Stoffe ab, die die Qualität des Regenwassers beeinträchtigen könnten.

Heißt das, dass ich mich nach der Installation des Gitters nicht um die Dachrinnen kümmern muss?

Nein. Unter den richtigen Bedingungen können die Dachrinnen einige Jahre ohne Inspektion auskommen, aber darauf können Sie sich nicht verlassen. Ein Schutzgitter verhindert die Ansammlung von Laub und anderem Unrat, aber das bedeutet nicht, dass wir uns mit der Wartung abfinden und sie ihrem Schicksal überlassen können.

Es ist ratsam, mindestens einmal im Jahr die Dachrinnen zu überprüfen und die angesammelten Ablagerungen zu beseitigen. So können Sie sicher sein, dass das Wasser keine unnötigen Schäden an Ihrem Haus anrichtet.

Überschwemmung des Bodens und Wasserverschmutzung verhindern

Die Wartung verstopfter und lange nicht gewarteter Dachrinnen ist zeit- und kostenintensiv. Außerdem können Schutt, herabfallendes Laub und anderer Schmutz die Qualität des Regenwassers beeinträchtigen, das Sie sonst geschickt im Garten und im Haus verwenden würden.

Decken Sie Ihre Dachrinnen mit einem Kunststoffgitter ab und ersparen Sie sich den Ärger. Dann brauchen Sie das Dachrinnensystem nur noch ein paar Mal im Jahr zu kontrollieren und müssen sich keine Sorgen mehr über austretende Feuchtigkeit oder einen überfluteten Dachboden machen.

Sie werden mit einem glücklicheren Zuhause und einer längeren Lebensdauer Ihres Gebäudes belohnt.

Deine Fragen

Unser Profipersonal hilft Ihnen bei der Auswahl und erklärt Ihnen alle Möglichkeiten und Vorgehen zur Anwendung der angebotenen Produkte.

Hotline Benötigen Sie Beratung bei der Warenauswahl oder der Bestellung?
+49 211 9076 0241 info@geo-mall.de An Arbeitstagen von 8:00 bis 16:00 Uhr
oder geben Sie uns Ihren Kontakt und wir rufen Sie an
Durch das Klicken auf „Abonnieren“ stimmen Sie der Verarbeitung der E-Mails gemäß unseren Grundsätzen Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu.

Keine Anfrage gefunden. Fragen Sie als erster.

Lassen Sie andere wissen, ob Sie mit dem Produkt zufrieden sind Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit dem Selbststudium von Informationen im Internet. Unser Profipersonal hilft Ihnen bei der Auswahl und erklärt Ihnen alle Möglichkeiten und Vorgehen zur Anwendung der angebotenen Produkte. Eine Frage senden

Blog

Hang mulchen: Effektive Techniken und Materialauswahl

Haben Sie in Ihrem Garten einen Hang, den Sie bepflanzen und mit Rindenmulch bedecken wollen? Wenn es sich um ein abschüssiges Gelände handelt, ist die entscheidende Frage offensichtlich: Wie kann man verhindern, dass der Rindenmulch am Hang herunterrutscht?

Dachrinnenreinigung: Befreien Sie Ihre Rinne von Laub

Herabfallendes Laub kann in Dachrinnen ein Chaos anrichten. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Dachrinnen reinigen können, damit Sie nicht mit feuchtem Mauerwerk oder einem überfluteten Dachboden zu kämpfen haben.

Rasengitter & Pflastersteine: Die optimale Bodenbefestigung

Möchten Sie das Gelände auf Ihrem Grundstück festigen, ohne auf Grünflächen zu verzichten? Eine technisch kostengünstige und wirksame Lösung ist die Verlegung von Kunststoffpflastern oder die Installation einer Rasenmatte. Was ist der Unterschied zwischen beiden und welche Lösung ist besser für Sie?
Hotline Benötigen Sie Beratung bei der Warenauswahl oder der Bestellung?
+49 211 9076 0241 info@geo-mall.de An Arbeitstagen von 8:00 bis 16:00 Uhr
Cookies helfen Ihnen sowie uns

Wir, GEOMAT s.r.o., würden uns freuen, wenn Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden erklären , damit wir das Einkaufen auf unserer Website noch angenehmer für Sie gestalten, Ihnen viele Schritte beim Einkauf erleichtern und uns ständig verbessern können. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Ja, in Ordnung“ erklären Sie sich mit der Speicherung von Cookies in Ihrem Browser einverstanden, wodurch Sie das Potenzial der Website voll ausschöpfen können. Weitere Details erfahren Sie auf der Seite „Informationen zu Cookies“.