+49 74 417 089 766 (Mo-Fr 8:00-16:00)
Lieferland

Mulchmatte aus Schafwolle

  • Neu
  • ÖKO
  • Lebensdauer 5 Jahre

Agrotex EKO W 250g

Auf Lager

Das wärmebehandelte (kalandrierte) Bio-Mulchvlies aus Schafwolle und Biofasern (PLA) eignet sich zum Mulchen und als Unkrautschutz. 100 % natürliches und kompostierbares Produkt, das die Umwelt nicht belastet. Das Gartenvlies ist lichtundurchlässig, lässt aber Luft und Wasser durch. Es schützt die Pflanzen vor Kälte und übermäßiger Hitze. Nach dem Auslegen zersetzt es sich allmählich im Boden und dient als Pflanzennahrung.

Beachten Sie: Aufgrund seines Flächengewichts von 250 g/m² eignet sich dieses Bio-Mulchvlies als vorübergehende und umweltfreundliche Alternative zu Unkrautvlies, das üblicherweise zur Unkrautbekämpfung eingesetzt werden.

Mehr Informationen
Variante auswählen

Packungsgröße und -art

Sind Sie ein Großhändler? Senden Sie uns die Anfrage per E-Mail
Größe 0,29×0,29×2 m
Gewicht 13 kg
Mulchmatte aus Schafwolle

Agrotex EKO W - 250 g/m² 2×25 m [50 m²]

Lager GEOMAT 6 Rollen
221,95 €
186,51 € ohne MwSt.
Sie sind sich nicht sicher, was Sie wählen sollen? Fragen Sie unseren Spezialisten

Beschreibung und Parameter

Kultivieren von Pflanzen mithilfe von plastik- und chemikalienfreien Produkten

Das Gartenvlies aus Naturfasern ist (nicht nur) für ökologisch orientierte Gärtner ideal geeignet, die dem Unkraut im Garten zu Leibe rücken wollen. Es kann an Böschungen, Hochbeeten oder Gewächshäusern eingesetzt werden.

Das Bio-Mulchvlies aus Schafwolle eignet sich ideal zum Mulchen. Es verhindert, dass die UV-Strahlung tiefer in den Boden eindringt, und beugt so unkontrolliertem Unkrautwachstum vor. Gleichzeitig ist es luft- und wasserdurchlässig und schränkt daher das Wachstum der Bepflanzung nicht ein.

Im Vergleich zu herkömmlichen Naturmaterialien ist das Bio-Mulchvlies aus Schafwolle platzsparender und praktischer – einfach auslegen und fertig. Sie müssen sich nicht um das Nachfüllen von Material kümmern, wie dies bei Stroh, trockenem Gras oder Holzspänen der Fall ist, die normalerweise als Mulchschicht verwendet werden.

Bio-Mulchvlies (Ökotextilie) schützt die Bepflanzung vor übermäßiger Hitze oder Kälte und schafft ein geeignetes Mikroklima für die Vegetation. Nach dem Auslegen zersetzt es sich kontinuierlich im Boden und dient als Dünger.

Herstellung von Mulchvlies aus Schafwolle

Das Bio-Mulchvlies Agrotex EKO W besteht aus 70 % Schafwolle und 30 % Biofasern aus PLA (Material aus Kartoffelstärke oder Zuckerrohr). Das Produkt ist 100 % natürlich und kompostierbar.

Mulchmatten aus Schafwolle setzen keine Schadstoffe frei, die sich negativ auf die Gesundheit der angebauten Pflanzen oder Früchte auswirken würden. Unter normalen Bedingungen beträgt die Nutzungsdauer dieses Bio-Mulchvlieses 3 Jahre.

Verwendung von Mulchmatten aus Schafwolle

Bio-Mulchvlies aus Schafwolle wird in Rollen geliefert, so dass es in Beeten oder auf Böschungen leicht zu handhaben und auszulegen ist. Wie geht man beim Auslegen vor?

1. Entfernen Sie Unkraut und scharfe Gegenstände wie Steine, Äste usw. aus dem Gebiet, entweder mechanisch oder mit chemischen Mitteln. Beim Einsatz von Herbiziden sollte das Auslegen des Bio-Mulchvlieses erst nach 14 Tagen erfolgen (bei Regen, der die Spritzmittel wegspült, kann das Vlies früher verlegt werden).

2. Legen Sie die Mulchmatte auf das vorbereitete Terrain. Verwenden Sie z. B. Stahlklammern oder PLA-Befestigungsstifte, um die Ränder des Mulchvlieses zu verankern (die durchschnittliche Anzahl der Stifte pro m² hängt von der Neigung ab), oder bedecken Sie die Ränder des Mulchvlieses mit Erde.

3. Versehen Sie das Bio-Mulchvlies mit Löchern für die Pflanzen. Wenn Sie die Bepflanzung erst planen, können Sie bei kleineren Pflanzen die Mulchmatte zuerst auslegen und dann Löcher für die Jungpflanzen ausstechen.

Wenn Sie das Bio-Mulchvlies schneiden oder kürzen müssen, können Sie eine größere Gartenschere oder ein schärferes Messer verwenden.

Vorteile der Mulchmatten aus Schafwolle – Agrotex EKO W 250g

  • Ideal zum Mulchen und zur vorübergehenden Unkrautbekämpfung
  • Geeignet für den Anbau von Bio-Lebensmitteln
  • Verhindert übermäßige Verdunstung von Wasser aus dem Boden
  • Nach der Zersetzung dient es als Düngemittel und erleichtert die Pflanzenernährung

Mulchvlies aus Biofasern bietet hervorragende technische Eigenschaften

  1. 1. Natürliche Zusammensetzung – das Bio-Mulchvlies wird aus natürlichen Fasern hergestellt. Es scheidet keine giftigen Stoffe aus. Mit der Zeit wird es vollständig abgebaut und wirkt als Biodünger.
  2. 2. Umweltfreun­dlichkeit – das kalandrierte Bio-Mulchvlies belastet die Umwelt nicht. Es stellt eine umweltfreundliche Lösung dar, die den Einsatz von Herbiziden ersetzt.
  3. 3. Optimale Lebensdauer – unter normalen Bedingungen beträgt die Lebensdauer des Bio-Mulchvlieses bis zu 3 Jahre. Es kann mehrere Saisonen lang verwendet werden.

Lesen Sie mehr über das Bio-Mulchvlies in unserem Blog

Technische Parameter des Bio-Mulchvlieses aus Schafwolle Agrotex W 250g

PARAMETER WERT
Material 70 % Schafwolle + 30 % Biofasern (PLA)
Flächengewicht 250 g/m²
Nutzung erneuerbarer Ressourcen in der Herstellung ja (70 % Windenergie)
Farbe Beige

Parameter Agrotex EKO W 250g

Verwendung des Produkts Unkrautschutz
Zusammensetzung Wolle und PLA
Flächengewicht 250 g/m²
Farbe beige
Art der Verpackung Rolle

Einkaufsberater

Unser Profipersonal hilft Ihnen bei der Auswahl und erklärt Ihnen alle Möglichkeiten und Vorgehen zur Anwendung der angebotenen Produkte.

Hotline Benötigen Sie Beratung bei der Warenauswahl oder der Bestellung?
+49 74 417 089 766 info@geomall.eu An Arbeitstagen von 8:00 bis 16:00 Uhr
oder geben Sie uns Ihren Kontakt und wir rufen Sie an
Durch das Klicken auf „Abonnieren“ stimmen Sie der Verarbeitung der E-Mails gemäß unseren Grundsätzen Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu.

Keine Anfrage gefunden. Fragen Sie als erster.

Lassen Sie andere wissen, ob Sie mit dem Produkt zufrieden sind Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht mit dem Selbststudium von Informationen im Internet. Unser Profipersonal hilft Ihnen bei der Auswahl und erklärt Ihnen alle Möglichkeiten und Vorgehen zur Anwendung der angebotenen Produkte. Eine Frage senden
Hotline Benötigen Sie Beratung bei der Warenauswahl oder der Bestellung?
+49 74 417 089 766 info@geomall.eu An Arbeitstagen von 8:00 bis 16:00 Uhr